Abenteuer beginnen da wo Pläne enden

Wir sitzen am Flughafen in London und unser Flug nach Buenos Aires geht in 30 Minuten. Alles ist organisiert und vorbereitet: Möge die Reise beginnen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns während unserer Tour de Suisse begleitet, aufgenommen und verwöhnt haben!

3 Gedanken zu “Abenteuer beginnen da wo Pläne enden

Schreibe eine Antwort zu R&J Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.