Chau Asphalto, Holá Ripio

Sandy Beach- Coyhaique 104kmDer nächste Tag hält was er verspricht. Die Sonne strahlt schon am Morgen vom Himmel und der blaue Himmel wird nur von wenigen weissen Wölkchen durchzogen. Dafür weht ein kalter Südwind, sodass Urs in seiner Hängematte im Schatten seine Daunenjacke tragen muss, während Franziska im Bikini, an einem windgeschützten Ort die wärmenden … Chau Asphalto, Holá Ripio weiterlesen

Viele neue Bekanntschaften auf der Carretera Austral

Chaitén - Puyuhuapi 190kmUm 9.55 Uhr am nächsten Morgen werden wir aus unserem Zimmer gescheucht. Check out Time: 10.00. Also alles rasch zusammen gepackt und dann warm und regensicher angezogen aufgemacht zum für längere Zeit letzten Bankomaten, um uns finanziell für die kommenden Tage abzusichern. Unsere Kreditkarten funktioniert aus unerklärlichen Gründen nicht. Mit der Maestrokarte … Viele neue Bekanntschaften auf der Carretera Austral weiterlesen

Chiloé – eine Insel zwischen zwei Fähren

Puerto Montt - Dalcahue 170kmFrüh am Morgen machen wir uns auf, damit wir zusammen mit Nicole das Haus verlassen können. Sie erzählte uns, dass andere Couchsurfer einmal ihre Schlüssel irgendwo verlegt hatten nachdem sie gegangen seien, und sie alle Schlösser austauschen musste. Wir fahren los Richtung Ruta 5, der berühmten Panamericana, und bahnen uns unseren … Chiloé – eine Insel zwischen zwei Fähren weiterlesen

Von der argentinischen in die chilenische Schweiz

Bariloche - Ratguys and MacrigatoDer Zug fährt ab. Die Fahrräder sind verladen und wir haben Lunch für den nächsten Tag eingepackt. Bis nach Bariloche sind es ca 850km. Der Zug braucht dafür etwa 19 Stunden. Ein Blick aus dem Fenster genügt, denn die Landschaft wird bis zum Sonnenuntergang die selbe bleiben. Alles flach. Man teilt … Von der argentinischen in die chilenische Schweiz weiterlesen